Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

LifeLine by Ron Morisson //
a2B projekt für den Imtech Konzern

1 = inspiration
2 = konzept und notwendigkeit
3
= planung und inszenierung
4
= handeln und erleben
6
= fertigstellung und abschluss

LIFELINE ist eine RON MORISSON – ART GOES BUSINESS auftragsarbeit für den IMTECH KONZERN und beschäftigt sich mit der menschlichen planung. die linie als konzeptioneller ausgang. freundlich, dynamisch und den dement-sprechenden freiraum für interpretation und erkenntis bzw abstrakten zusammenhang mit anlagen, und der mensch als zentrale formulierung , waren grober ausgangspunkt dieser arbeit.
DIESE ARBEITEN SIND LEDIGLICH EIN AUSZUG DER SERIE die aus insgesamt mehr als 150 arbeiten besteht.

der mensch als anlage, als system – entstehend aus einer line. die linie des lebens die gleichermaßen die grundlage des plans als auch „roter“ faden. es ist die inszenierung und aktivität im leben die ein konstrukt entstehen lässt. verfangen, freispielen ?von der planung der einfachen lini, basierend auf einem konzept „karma“ und der dementsprechenden bewusstwerdung führt die einfach heit des jeweiligen bildes zur komplexität im leben. die flexibilität sybolisert durch die körperverformung, die farbe und intensität dem reifegrad und anpassungsfähigkeit. als einelakteur oder gruppendynamische ansammlung. der mensch ist ein system und in einem system. eine anlage – die produziert, verbraucht und erzeugt. wer bestimmt den sinn der anlage ? wer ist der architekt ? wir ? das universum ? die notwendigkeit ? fragen die sich das sein für sich stellten wird, soll, muss um die anlage mensch weiter entwickeln zu können. das produkt ist das reibungslose funktionieren mit der einen oder anderen wartung oder sozialen und personell – funktionsabhängigen auslastung. eben wie reale industrieanlagen. es wird angepasst, erweitert, verbessert und optimiert. DER MENSCH KANN LERNEN – um als teil der gesamtanlage universum seinen teil als lieferant gerecht zu werden.

FacebookShare / Bookmark //
 
TOP //