Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.


HAUTBILD 21


HAUT = organisches interface
MUTATION = natürliche vielfalt
INTERAKTION = karmische handlung

das innen wird zum aussen, das material das uns umgibt zur schnittstelle der handlung.

sag HAUT, was denkst du ? empfindung, abstossend ? privat ? anziehend ? intim ? material das der veränderung unterliegt – die haut repräsentiert als interface, als signifikant, komunikativ mediale einheit. darum haut stellvertretend, als grundlage für handlungs-muster. krank, gesund in kombination. handlung gut und böse, richtig und falsch, parallelen der umwelt im körper wiederspiegelnd.

HAUTBILD 21  zitiert eine organische kombinationsvielfalt die lebens-übergreifend auf jedes individuum, und in jeder kombination anwendbar ist. Hautbild 21 formuliert das eigentliche sein, die ursache und wirkung, aktion / reaktion und erzählt die emotionalen zustände der selbstfindung. jedes einzelne motiv dokumentiert den selbstfindungsprozess des künstlers. RON MORISSON beschreibt die zusammenhänge des einzelnen im kontext zum gesellschaftlichen kollektiv unter der aufsicht und wartung der universellen einheit.

FacebookShare / Bookmark //
 
TOP //